Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

welches Antibiotikum bei Allergien?


Von: Petra K. • 27.11.2007 [12:12]
Hallo,

ich befürchte, ich muss ein Antibiotikum wegen Mandelentzündung nehmen, Termin ist übermorgen.

das letzte Mal habe ich 1997 eins genommen wegen Blasenentzündung, seitdem nie wieder. 1999 fingen meine diversen Allergieprobleme an.

Falls nun ein Antibiotikum gegeben werden muss, welches empfiehlt sich für Allergiker, gibt es da spezielle Substanzgruppen?

Ich habe nach 2 anaphylaktischen Schocks auf Lebensmittel mit Hals-zuschwellen die völige Panik vor Medikamenten, wo das schon im Beipackzettel erwähnt wird...habe zwar ein Notfallset hier, aber trotzdem Angst....

danke!
Übersicht Thema:

  welches Antibiotikum bei Allergien? Petra K. • 27.11.2007 [12:12]

  Re: welches Antibiotikum bei Allergien? Guido E. • 01.12.2007 [22:02]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.