Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Allergie - auf Zusatzstoffe?


Von: Gabi R. • 28.11.2007 [13:44]
Ich bin Allergiker, Asthmatiker - habe Pollenallergie, Lactoseintoleranz,
Penicillinunverträglichkeit, Neurodermitis und diverse Probleme mit
Lebensmitteln:
Biofleisch (Geflügel) vertrage ich leidlich - von konvent. Fleisch bekam ich
mehrfach mehrtätigen Durchfall.
Biobirnen und -obst vertrage ich - von konvent. bekomme ich eine
geschwollene Lippe.
Bio-Roggenknäcke vertrage ich - konv. Roggenknäcke führt zu
Bauchschmerzen u. Blähungen.
Nachdem ich einen Sojapudding von Alprosoja gegessen habe (Inhaltsstoffe
u.a. Tapiokastärke, Tricalziumphosphat, Carrageen) habe ich starken
Hautausschlag bekommen, obwohl die Zuckermenge gering war (bei hohen
Zuckermengen bekomme ich neurodermit. Hautausschlag). Dann morgens
danach eine Tasse Kaffee - danach war ich zum Platzen gereizt.
Laut Allergietest reagiere ich auf Äpfel, Nüsse, Natriumdiphosphat. Alles
andere müsste ich lt. Test dann prima vertragen - dem ist nicht so.
Der Allergeologe hat bzgl. der Lebensmittel Weglass-Diät empfohlen.
Funktioniert auch eigentlich gut, aber reicht nicht. Ich habe gelesen, dass es
über 150 erlaubte Zusatzstoffe im Brot gibt, die nicht angegeben werden
müssen, wie soll ich da rausbekommen, welches von diesem Zeug ich nicht
vertrage?
Die Konsultation von Allergeologen hat mich nicht weiter gebracht. Was kann
ich noch tun?


Übersicht Thema:

  Allergie - auf Zusatzstoffe? Gabi R. • 28.11.2007 [13:44]

  Re: Allergie - auf Zusatzstoffe? Guido E. • 01.12.2007 [22:18]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.