Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Räuspern, Krämpfe im Brustbereich


Von: Axel M. • 29.11.2007 [09:05]
Hallo Herr Dr. Ern,
Ich war im Oktober wieder beim meinem Pneumologen zur Kontrolluntersuchung. Laut Bericht ist die Lungenfunktion ohne jegliche Einschränkung. Alvesco sollte ich jedoch weiter nehmen. COPD habe ich angeblich nicht. Mein Peak Flow Wert schwankt derzeit zwischen 580-620.
Leider fühlt es sich im Brustbereich immer ständig an, als wenn man einen Muskelkater hat, wobei sich teilweise die Schmerzen bis in den Arm hinziehen. Kann man dagegen irgendetwas tun? Inhalation oder ähnliches? Ist die Behandlung mit Alvesco überhaupt richtig? Zudem muss ich noch sagen, das ich seit ca. 6 Wochen kein Bronchospray mehr nehme, da mein Peak Flow Wert nach Sport z.B. Joggen auf ca. 640-650 steigt und ich beim Sport keine Luftarmut habe.
Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort.
Übersicht Thema:

  Räuspern, Krämpfe im Brustbereich Axel M. • 29.11.2007 [09:05]

  Re: Räuspern, Krämpfe im Brustbereich Guido E. • 01.12.2007 [22:36]

  Re: Räuspern, Krämpfe im Brustbereich Axel M. • 02.12.2007 [14:21]

  Re: Räuspern, Krämpfe im Brustbereich Guido E. • 05.12.2007 [21:03]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.