Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Asthma und Betablocker


Von: Guido E. • 01.12.2007 [22:43]
Guido E.
Grüße aus der Heimat, schön!
Bluthochdruck hat unbehandelt viele ander mögliche Erkrankungen zur Folge, daher ist eine Therapie wichtig, insb. wenn die Ergometrie schon bei geringen Belastungen zu sehr hohen Werten führt.
Betablocker können die Bronchien verengen und die Wirkung der Notfallmedikamente abschwächen und sind daher beim Asthma untersagt.
Evtl. sollten Ihr mann andere Blutdruckmedikamente ausrobieren, da einige medik. durchaus Schlafstörungen auslösen können.
VG
Ihr Guido Ern



Übersicht Thema:

  Asthma und Betablocker Petra W. • 30.11.2007 [17:53]

  Re: Asthma und Betablocker Guido E. • 01.12.2007 [22:43]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.