Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Halsschmerz / Schluckbeschwerden / Schwanger


Von: Dr. med. Sabine Schulz • 28.11.2007 [16:03]
Dr. med. Sabine Schulz
Hallo Edith,
denken Sie daran viel zu trinken (mindestens 2 Liter am Tag)Inhalieren können Sie auch mit Kamillenblüten oder dem Zusatz einiger Tropfen ätherischer Öle (Minze oder Eukalyptus).Bei lang anhaltenden (bakteriellen) Erkältungen ist manchmal trotz SS eine antibiotische Therapie unumgänglich. Paracetamolkönnen Sie ohne Bedenken über einen kurzen Zeitraum nehmen,
Gruß
Dr Schulz
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.