Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

ständig krank


Von: Simone T. • 29.11.2007 [10:26]
Sehr geehrte Damen und Herren,
jetzt bin ich schon das 3. Mal innerhalb von zwei Monaten krank. Erst hatte ich eine Erkältung Anfang Oktober, die zweite folgte Mitte November. Bei der zweiten Erkältung bekam ich vom Hausarzt ein Antibiotikum, was ich vollständig eingenommen habe. Unter dem Antibiotikum bekam ich nochmal eine Kehlkopfentzündung. Beim Husten und Schnauben kam immer grün-gelbliches zähes Sekret. Der Husten hielt bald 3 Wochen an. Nachdem ich dachte, ich hätte alles überstanden dauerte es nun keine 1,5 Wochen. Ich bekam ein Klossgefühl im Hals, der ganze Körper tat mir weh, Kopfschmerzen, aller halben Stunde Wasser lassen, Schüttelfrost, Temp. 38,9, Kreislaufbeschwerden und totale Schwäche. Jetzt habe ich wieder ein Antibiotikum bekommen. Das Klossgefühl, die Schwäche sind bisher geblieben, der Rest hat sich gebessert. Bei jedem Versuch vom Bett aufzustehen, bekomme ich Schweissausbrüche und nachts kommen Schmerzen im Unterbauch dazu. Dann habe ich seit 2 Monaten Schmerzen unterm re. Rippenbogen, wobei der Hausarzt im Sono nichts gefunden hat. Das Röntgen war auch i.O. Blutabnahme ist vom Hausarzt nicht gemacht worden. Ist das denn alles normal? Könnte da irgendetwas dahinterstecken. Mache mir Sorgen. Oder ist es doch ein grippaler Infekt.
Viele Grüsse
S.
Übersicht Thema:

  ständig krank Simone T. • 29.11.2007 [10:26]

  Re: ständig krank Karin W. • 29.11.2007 [11:25]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.