Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

lungenentzündung?


Von: heike w. • 30.11.2007 [12:05]
hallo!
Ich hab mal eine Frage. Ich bin seit 14 Tagen erkältet. Letzte Woche wurde bei meiner 6 jährigen Tochter nun eine Streptokokken Entzündung des Rachenraums festgestellt und behandelt. Nun habe ich seit 3 Tagen Schmerzen in der rechten Brustseite. Ich war dann beim Arzt der mich abgehört hat und zum röntgen geschickt hat. Die Befunde sind natürlich noch nicht da, aber ich bekomme immer weniger Luft und die Schmerzen werden auch mehr. Kann ich mich bei meiner Tochter angesteckt haben und eine Lungenentzündung haben?Die hätte mein Arzt aber doch feststellen müssen oder? Mich wundert auch das er nur meinen Rücken abgehört hat,obwohl die Schmerzen vorn sind. Nun kommt das Wochenende und ich bekomme ein wenig Panik
Lieben Gruss Heike
Übersicht Thema:

  lungenentzündung? heike w. • 30.11.2007 [12:05]

  Re: lungenentzündung? Dr. med. Claudia Bernholt • 30.11.2007 [12:33]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.