Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Kinderwunsch


Von: Magit S. • 30.11.2007 [12:00]
Ich bin seit 7 Monate in einer Kinderwunschpraxis in Behandlung jeden Monat wird der Zklus beobachtet wann der richtige Zeitpunkt ist. Heute hatte ich wieder einen Termin da sagte der Arzt ich sollte mir überlegen ob wir nicht eine künstliche Befruchtung in erwägung ziehen wollten. Er meinte weil wir es jetzt schon 6 Monate versuchen und es immer noch nicht geklappte hätte schließe er darauf weil ich im Januar 07 eine Eileiterschwangerschaft gehabte hätte dass es daran liegen würde weil eine Eileiterschwangerschaft heißt immer dass vorher schon was an den Eileiter war sonst wäre das nicht passiert.Kann ich auf normalen Weg nicht mehr schwanger werden was ist Ihre Meinung. Sonst ist im Zklus alles normal es wäre ein Einnistungsproblem oder was kann ich noch selbst tun.
Übersicht Thema:

  Kinderwunsch Magit S. • 30.11.2007 [12:00]

  Re: Kinderwunsch Ronald Warm • 30.11.2007 [16:06]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.