Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Pille vergessen


Von: Anne S. • 30.11.2007 [13:16]
Hallo! Ich habe im letzten Monat eine Pille vergessen. Das war der 12. oder 13. Zyklustag. Daraufhin bekam ich eine Blutung. Diese eine Pille habe ich auch nicht nach genommen sondern einfach am nächsten Tag mit der Einnahme zum normalen Zeitpunkt weitergemacht, d.h. die vergessene Pille blieb am Ende übrig. Mein Freund und ich haben mit Kondom verhütet. Leider ist ein kleines Malheur passiert: Das Kondom ist abgerutscht, mein Freund hatte jedoch keinen Orgasmus. Nun sollte letzten Samstag oder Sonntag meine normale Periode einsetzen, was jedoch nicht passiert ist. Alle Anzeichen, wie Kopfschmerzen, Übelkeit, Ziehen im Unterleib, wie ich sie sonst während der Periode merke, sind/ waren jedoch da. Ein Schwangerschaftstest war negativ. Ist es normal, dass die Periode zum normalen Zeitpunkt nach einer vergessenen Pille ganz ausbleiben kann? Ich habe gestern mit dem neuen Pillenkärtchen angefangen. Ich nehme nicht an, dass meine Periode jetzt noch einsetzen wird. Eine Schwangerschaft wäre doch sicherlich ziemlich unwahrscheinlich, oder?
Übersicht Thema:

  Pille vergessen Anne S. • 30.11.2007 [13:16]

  Re: Pille vergessen Ronald Warm • 30.11.2007 [16:45]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.