Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

noch mal Erosion am Muttermund/blutung


Von: Cathie P. • 30.11.2007 [13:53]
Hallo nochmal Hr. Dr. Warm,

wie sie heute empfohlen haben, bin ich zum Frauenarzt gegangen, allerdings weiß ich nicht was ich mit der Diagnose anfangen soll.
er sagte es wäre keine entzündung, es ist wundschorf der sich ablöst (soweit wie ich es verstanden habe) ich solle mich ins bett legen und das wochenende etwas ruhiger angehen lassen udn am montag nochmal vorbeischauen. er meinte es würde vom vielen bewegen kommen (bin allerdings industriekauffrau und habe überwiegend eine sitzende tätigkeit, habe auch die letzte woche keinen sport getrieben!!)
ich weiß nicht wie ich das werten soll, ich habe ein ungutes gefühl zumal er vor der behandlung mit dem leser weder einen pap-abstrich noch andere untersuchungen gemacht hat.
leider ist heute schon freitag und es bliebe mir nur die notambulaz in einer anderen stadt.
wie bewerten sie das? sollte ich einen anderen arzt konsulltieren oder das wochenende abwarten?

danke im voraus
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.