Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Schmierblutung vor und nach Periode


Von: alexa k. • 30.11.2007 [15:32]
Hallo liebes team,
ich habe eine 2 jährigen Sohn und wir verhüten seit knapp einem Jahr nciht
mehr. Im Winter letzten Jahres hatte ich eine Fehlgeburt in der 6. SSW,
seitdem tut sich nichts mehr, außer das ich plötzlich ein PMS entwickelt habe
(wird aber mit Hilfe von Homöopathie besser) und vor und nach meiner
Periode habe ich jeweils ca 1 Tag bräunlichen Ausfluss. leider weiß ich nicht
mehr wie das früher war, aber jetzt meinte eine Freundin, das sei ein Zeichen
für eine Gelbkörperschwäche, und so würde ich ja nie schwanger werden.
Meine Blutwerte sind aber normal....
Soll ich zu meinem FA gehen oder mich besser entspannen und abwarten?
Oder kann man gegen Schmierblutungen etwas tun? Oder sind die normal?

Vielen Dank
Alexa Kraus
Übersicht Thema:

  Schmierblutung vor und nach Periode alexa k. • 30.11.2007 [15:32]

  Re: Schmierblutung vor und nach Periode Ronald Warm • 01.12.2007 [10:52]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.