Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Regelblutung


Von: Sandra R. • 03.12.2007 [08:41]
Hallo nochmal,
war doch nicht bei meinem Arzt, Blutung ist wesentlich weniger geworden. Jedoch hält sie immer noch an und es kommen immer noch kleine Schleimstückchen heraus. Wenn es wirklich eine Fehlgeburt war, muß dann nicht ausgeschabt werden? Gestern morgen hatte ich die ganze Zeit noch zusätzlich Drang zur Toilette zu gehen, so als hätte ich eine dolle Blasenentzündung. Hab eine Iboprofen 200 genommen und danach war es dann weg. Hab eben bei meinem Arzt angerufen, leider können sich mich nicht vor 11.30 h drannehmen, und das geht organisatorisch wieder einmal nicht, da dann mein Sohn abgeholt werden muß und meine größeren aus der Schule kommen smiley.... Soll ich einfach weiter abwarten oder muß ich in jedem Fall zum Arzt?
Wäre nett wenn Sie mir nochmal antworten würden und ich danke schon einmal im voraus...
liebe Grüße SSandra
Übersicht Thema:

  Regelblutung Sandra R. • 30.11.2007 [07:57]

  Re: Regelblutung Dr. Barbara Grüne • 30.11.2007 [14:40]

  Re: Regelblutung Sandra R. • 03.12.2007 [08:41]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.