Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Stechen/Druckgefühl linke Brustseite


Von: Dr. med. Claudia Bernholt • 28.11.2007 [10:53]
Dr. med. Claudia Bernholt
Hallo Stefan, ja, das stechen kommt auch von der wirbelsäule, Herstolperer haben wir alle und nennen sich Extrasystolen. Ein BelastungsEKG können Sie ja beim Hausarzt noch machen.Ultraschalluntersuchung wird bei 150kg zwar wichtig sein, aber kaum durchführbar, weil man mit dem Schall nciht so gut durchkommt. In Ihrem Interesse, wenden Sie sich an eine AdipositasAmbulanz, ggf, auch Magenband. Wenn Sie wirklich etwas am Herzen bekommen, und das werden Sie, kann man Ihnen nicht helfen, ein Herzkathetertisch hält das gewicht nicht aus. noch sind Sie jung, hören sie den Schuß, denn mommentan können nur Sie sich helfen!
Gruß
C.B.
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.