Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Herzstolpern


Von: Silvana I. • 28.11.2007 [15:33]
Hallo,
ich habe seit einem Jahr, seit der Geburt meines Sohnes, Herzstolpern. Mal mehr, mal weniger. Ich merke richtig, wie mein herz (unregelmäßig) am Hals schlägt, 1-2 mal, dann ist´s wieder normal. aber weil ich mir dann die ganze Zeit Gedanken darüber mache, hab ich Herzrasen.
War beim Kardiologen, der meinte, ich habe leichte Herzstolpern aber ist noch im Normal-Bereich....mein Hausarzt meinte das auch.
Jetzt hatte ich das so 2 Wochen garnicht mehr und heute morgen sass ich nichtsahnend vorm pc und plötzlich hab ich´s wieder am Hals schlagen gemerkt.

Ich krieg dann immer total Panik.
Aber wenn die Ärzte schon gesagt haben, es ist noch im Normal-Bereich, dann wird wohl auch nix schlimmes sein, oder? Ich bin 26, rauche u.trinke nicht, kein Übergewicht, habe aber psychischen Stress und als alleinerziehnede Mama auch noch zusätzlichen STress....meinen sie, das ist schlimm? hab bald termin für Langzeit-ekg...

danke im voraus für ihre antwort

mfg, silvana
Übersicht Thema:

  Herzstolpern Silvana I. • 28.11.2007 [15:33]

  Re: Herzstolpern Dr. med. Sabine Schulz • 28.11.2007 [15:48]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.