Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Kreislaufprobleme nach Operationen?


Von: Eva S. • 12.12.2007 [11:19]
Sie sind doch Internistin, und da hab ich abschließend nochmal eine frage: kann das alles vom darm kommen?
meine gynäkologin will mich, weil schmerzen und ohnmachten schlimmer werden, zur darmspiegelung schicken. kann das sein, dass das wirklich daher kommt? ich meine, es fühlt sich an wie starke regelschmerzen ohne regel, und sitzt an den seiten, fast in der leiste, so tief im bauch. ich hab große angst vor der untersuchung bzw vor der zeit davor - 4 liter kleenprep trinken und dann kriegt man auch noch durchfall. von der untersuchung werd ich ja nichts mitbekommen, kriege propofol. aber ich bin so skeptisch.....
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.