Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Auch Coxsackie-Virus


Von: Julia_H120 • 30.11.2007 [13:24]
Hallo,
wir waren gestern mit unserer 20 Monate alten Tochter beim Arzt, weil sie im Gesicht, an Armen und Oberkörper einen roten, fleckigen Ausschlag bekommen hatte. Unser Arzt meinte dann, dass sie einen Virus-Infekt hat, der diesen Ausschlag auslöst. Als ich ihn fragte, was das für ein Virus sein könnte, hat er gemeint, dass man das ohne Test schlecht sagen kann. Er tippt auf den Coxsackie-Virus. Was bedeutet das jetzt für unsere Tochter? Sie hat nicht die Hand-Fuss-Mund-Krankheit, weil sie an Händen und Füssen gar keinen Ausschlag hat. Er meinte noch, dass es für sie nicht gefährlich ist, sondern nur für allgemein schwerkranke Kinder. Aber im Internet hab ich auch schlimme Sachen gelesen.... Was meinen Sie?
Danke für Ihre Antwort.
Übersicht Thema:

  Auch Coxsackie-Virus Julia_H120 • 30.11.2007 [13:24]

  Re: Auch Coxsackie-Virus Dr. med. S. Müller-Bergfort • 30.11.2007 [14:35]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.