Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Empfindlicher Bauch


Von: jacquie_bee • 29.11.2007 [20:51]
Hallo,
mir ist schon seit ner ganzen Weile aufgefallen, dass mein Bauch ziemlich empfindlich ist (bei Berührung, bei leichtem Druck, beim Laufen, Husten, Lachen, Niesen etc.). Es sind aber keine Schmerzen, wie z.b. bei Dehnungsschmerzen.

Ist es denn normal, dass ich jede Bewegung, die ich mache, auch im Bauch spüre? Bin schwanger mit Zwillingen (Ende 14. Woche).
Hatte mein FÄ schon gefragt, aber sie meinte nur, ich solle mich dran gewöhnen - das wäre halt so (hatte am Anfang auch noch Überstimulation von ICSI. Die Überstimulation ist allerdings inzwischen zurückgegangen).
Kann es bei Zwillingsschwangerschaften sein, dass durch das schnelle Wachsen der Kinder die Organe der Mutter `beiseite geschoben werden` und dass dies eben die Empfindlichkeit bewirkt?

Vielen Dank schon mal für Ihre Hilfe.

Übersicht Thema:

  Empfindlicher Bauch jacquie_bee • 29.11.2007 [20:51]

  Re: Empfindlicher Bauch Dr. med. Benno Nuding • 30.11.2007 [18:32]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.