Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Kindsbewegungen


Von: pech • 30.11.2007 [10:29]
Hallo Herr Dr. Nuding,

ich bin nun nach einer Fehlgeburt im April d. J. in der 23. Woche wieder ab morgen in der 20. Woche schwanger. Seit ca. einer Woche spüre ich auch schon mein Kind. Nur sind die Bewegungen sehr unregelmäßig. Wie regelmäßig muss ich mein Kind spüren? In welchen Zeitabständen? Kann es sein, dass das Kind noch klein ist, so dass ich nicht alle Bewegungen spüre? Ich mache mir große Sorgen, dass es wieder sterben kann ohne dass ich was bemerke.

Im Voraus vielen Dank für Ihre Antwort!

Übersicht Thema:

  Kindsbewegungen pech • 30.11.2007 [10:29]

  Re: Kindsbewegungen Dr. med. Benno Nuding • 30.11.2007 [18:39]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.