Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

SS und Hypertonie


Von: Mia_E4 • 30.11.2007 [21:53]
Hallo liebes Team,

ich nehme jetzt seit 3 Tagen Meto 47,5 aber nur eine 1/4 Tabl. um meinen streßbedingten Blutdruck in den Griff zu bekommen.
Ich möchte ca. in 3/4 Jahr wieder Schwanger werden. Soll ich dann auf ein anderes Medikament umstellen? Oder das weiternehmen? Wieviel darf ich vom Meto einnehmen? Falls in der SS der Blutdruck ansteigt. Davor habe ich sehr große Angst! Kann ich dem Vorbeugen? Ich habe Angst, dass man in der SS ihn nicht in den Griff bekommt.
Vielen Dank
Übersicht Thema:

  SS und Hypertonie Mia_E4 • 30.11.2007 [21:53]

  Re: SS und Hypertonie Dr. med. Benno Nuding • 01.12.2007 [07:05]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.