Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Wasser im Knie und Schmerzen!


Von: Nicole J. • 30.11.2007 [20:46]
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin 26 Jahre alt (w.) und jogge seit ca. 2 Jahren fast regelmäßig 1-2 mal die Woche.
Jetzt hatte ich vor ein paar Monaten Probleme im rechten Knie - das war eine Sehnenentzündung und habe damals irgendwelche Tabletten bekommen.

Jetzt habe ich seit einiger Zeit wieder Probleme, aber im linken Knie. Ich war auch schon in der Röhre und es wurde einfach Wasser festgestellt. Ich hatte sehr schlimme Schmerzen und konnte eine Zeit lang nicht joggen gehen und habe dann Wassertabletten bekommen. Dann wurde es wieder besser und mein Arzt meinte, ich könnte wieder anfangen mit joggen, aber nicht übertreiben. Das habe ich dann gemacht und wir laufen im Winter sowieso auf ebener Fläche und nicht wie im Sommer mit leichten Steigungen. Das war eben meist mein Problem! Jetzt laufe ich wieder seit einiger Zeit und die Schmerzen kamen wieder und sind momentan auch sehr schmerzhaft. Kann das Knie kaum anwinkeln und zum Wickeln meiner Tochter ist das am Boden ziemlich schmerzhaft.
Ich liebe das joggen und habe es für mich wieder entdeckt, aber punktieren hilft nicht und ich möchte doch nicht aufgeben.
Kann ich diese Wassertabletten (Piroxicam-rathiopharm), die ganz schöne Nebenwirkungen haben, nochmal nehmen oder mir verschreiben lassen oder gibt es andere Möglichkeiten, die helfen könnten, evtl. auch hömop.?
Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

Lg
Jenczok
Übersicht Thema:

  Wasser im Knie und Schmerzen! Nicole J. • 30.11.2007 [20:46]

  Re: Wasser im Knie und Schmerzen! Karin W. • 01.12.2007 [18:21]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.