Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

11 Monate alte Tochter schläft unruhig


Von: Claudia P. • 27.11.2007 [14:14]
Hallo
Meine Tochter ist 11 Monate alt und schläft total unterschiedlich. Mal schläft sie eine Nacht durch, dann macht sie die Nächte wieder zum Tage. Ich lege sie zwischen 18 und 19 Uhr hin und sie schläft meist auch gleich ein. Meist wacht sie zwischen 1 und 2 Uhr auf, doch seit neusten wacht sie um 22 Uhr auf und ist bis 24 Uhr wach. Und dann wird sie frühs kurz vor 5 wach und schläft erst gegen 6 wieder ein bis um 8 - 8:30. Meine Kinderärztin meinte, dass wäre normal, doch ich weiß mir langsam keinen Rat mehr. Habe mir nun in der Apotheke das Coffea D12 geholt. Tagsüber variiert ihr Schlaf zwischen einmal 2 Stunden oder zwei- bis dreimal 45 Minuten.

Ist es wirklich normal, dass sie so unterschiedlich schläft, also mal die ganze Nacht durch und dann wieder mit ein- bis zweimal wach sein?
Und was halten sie von den Methoden des Buches "Jedes Kind kann schlafen lernen", laut dem man ja die Kinder auch mal schreien lassen soll. Ich selber halte davon nix.

Mfg Claudia Peters
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.