Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Kaiserschnitt auf Wunsch?? Das darf jawohl nicht waht sein


Von: Nadine S. • 21.03.2000 [08:34]
Ich finde es auch bemerkenswert, mit welchem Exhibitionismus hier manche Frauen ihre stunden- ja tagelangen Wehen, einhergend mit den Komplikationen für das Kind die sich zwangsläufig daraus ergeben, hier vorführen. Nur um sagen zu können: Ich habe "natürlich" entbunden, während Du das nicht ausgehalten/geschafft und vorher aufgegeben hast.
Jetzt sprecht doch lieber mal darüber, wie schön es ist ein gesundes Baby auf die Welt gebracht zu haben. Egal wie.
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.