Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Mißempfindungen in der Hand


Von: angelika p. • 30.10.2007 [00:14]
Hallo, auf meiner linken Hand verspüre ich merkwürdige "Spannungen", die bislang nicht da waren. Mein linker kleiner Finger ist kurz hinterm Nagel verdickt - Gelenk auch verdickt-(ich dachte im Frühjahr an einen Insektenstich, hab nichts unternommen), der rechte kleine Finger ist deutlich dünner. Da sich diese Sache nicht normalisiert hat seit
Monaten, überlege ich, ob ich evtl. mal zum Arzt (zu welchem?) gehen sollte, oder sollte ich noch abwarten wg. dieser kleinen Mißempfindungen? Schmerzen habe ich keine, nur dieses etwas "taube" Gefühl macht mir doch nun langsam Gedanken.
Danke für Ihre Antwort
Übersicht Thema:

  Mißempfindungen in der Hand angelika p. • 30.10.2007 [00:14]

  Re: Mißempfindungen in der Hand Dr. med. Sabine Schulz • 01.11.2007 [11:27]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.