Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Chiva-Methode


Von: Manuela B. • 05.11.2007 [14:20]
Guten Tag,
mein Mann hat starke Krampfadern (kleine und große Rosenvene sind betroffen) an einem Bein. Die Haut verfärbt sich am Unterschenkel schon bräunlich. Der Hausarzt riet zur OP. Mein Mann möchte statt Stripping lieber die Chiva-Methode wählen, da sie schonender ist und er schneller fit ist. Alle bisherigen Ärzte, die ich angerufen habe, bieten nur das Stripping an. Gibt es in Krefeld oder Umgebung einen Spezialisten, der nach Chiva operiert oder ist das Verfahren nicht anerkannt. Als Privatpatient übernimmt die Versicherung die Kosten. Hat die Chiva Methode zu viele Nachteile, und ist Stripping evtl doch effektiver? vielen Dank für Ihre Antwort.
Übersicht Thema:

  Chiva-Methode Manuela B. • 05.11.2007 [14:20]

  Re: Chiva-Methode Dr. med. Sabine Schulz • 05.11.2007 [16:01]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.