Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Schwellungen am Hals


Von: Idris H. • 17.11.2007 [15:21]
Hallo,

Ich habe auch seit etwas mehr als 3 Wochen eine Schwellung am Hals, rechte Seite, bei der arteria carotis communis. Nur unterschiedliche Meinungen dazu. Ein Gefäßspezialist fürchtete eine Thrombose und schickte mich auf eine Angiologieambulanz aufgrund leistungsfähigerer Sonographie-geräte.
Dort hingegen gab der Arzt Entwarnung, leider machte er auf mich während der Untersuchung den Eindruck, die Schwellung kurz und beiläufig zu untersuchen.
Nun weiß ich nicht was ich davon halten soll?

Seit einigen Tagen habe ich eine leichtere Schwellung dazu, fast symmetrisch dazu, auf der anderen Seite des Halses. Schmerzlos, doch stark drückend!

(Die Schilddrüse ist einwandfrei, die Vergrößerung wurde mit einer Szintigraphie überprüft.)

Danke im Voraus,

lG
Übersicht Thema:

  Schwellungen am Hals Idris H. • 17.11.2007 [15:21]

  Re: Schwellungen am Hals Dr. med. Sabine Schulz • 19.11.2007 [21:02]

  Re: Schwellungen am Hals Idris H. • 19.11.2007 [21:17]

  Re: Schwellungen am Hals Dr. med. Sabine Schulz • 24.11.2007 [14:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.