Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Magen


Von: Jutta K. • 29.11.2007 [18:04]
Hallo, leide seit 3 Jahren mal mehr mal weniger unter Reizmagen-/Reizdarmbeschwerden. Es ist jedesmal so, daß in der Zeit Nov/Dez. es immer arg schlimm ist. Jetzt habe ich seit gestern wieder ziemliche Magenschmerzen. Lege ich mich hin, ist es wieder sehr viel besser. Ich hab immer wiederkehrende Übelkeit und einen starken Druck im Magen, muß sehr viel Aufstoßen, nach dem Aufstoßen, geht es wieder eine gewisse Zeit gut. Auch fühlt sich mein Magen oft an, als wäre etwas sehr warmes darin. Kann das alles mit dem Reizdarm-/magen zu tun? Oder könnte was anderes dahinterstecken?
Gruß
Übersicht Thema:

  Magen Jutta K. • 29.11.2007 [18:04]

  Re: Magen Dr. med. Jessica Männel • 29.11.2007 [23:52]

  Re: Magen Jutta K. • 30.11.2007 [10:20]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.