Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Thrombozytopenie


Von: Claudia J. • 27.11.2007 [22:20]
Sehr geehrte Fr. Dr. Männel,
unsere Tochter 19 J. hatte im Januar das EBV Virus.
Sie wurde dann 3 Wochen später mit 8000 Thrombos in die Klinik eingewiesen und bekam bis August durchgehend Cortison.
Jetzt haben sich die Thrombos auf einen Wert von ca. 198 000 endlich stabilisiert.
Sie steht trotzdem noch unter regelmäßiger Kontrolle. Seit ungefähr 3 Monaten hat sie starken Haarausfall.
Blutbild war nicht auffällig. Ich habe nun gehört dass man bei Thrombozytopenie auch Folsäure und Vitamin B12 Mangel haben kann. Könnte das für den Haarausfall verantwortlich sein?
Kann man Folsäure und Vitamin B12 auch ohne Blutbilddiagnostik vorsorglich einnehmen?
Von unserer betreuenden Ärztin (Naturheilkunde) hat sie 2 Globuli erhalten (vor 3 Mon.) Mononukleosis Infektiosa
z.Zt. läuft (nach Hahnemann) eine Konstitutionskur Phosphorus LM Potenz.
MfG
Claudia J.
Übersicht Thema:

  Thrombozytopenie Claudia J. • 27.11.2007 [22:20]

  Re: Thrombozytopenie Dr. med. Jessica Männel • 27.11.2007 [23:22]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.